Schöne Neuigkeiten: Das „Deutsche Kinderhilfswerk“ (dkhw.de) wird sowohl „Kijuaa“ wie auch das andere neue sii-kids & -talents Vereinsprojekt „CoEdu“ unterstützen.

Seit über 45 Jahren setzt sich das Deutsche Kinderhilfswerk für Kinder in Deutschland ein. Die Kinderrechte – seit 1992 geltendes Recht in Deutschland – bilden dafür die Grundlage. Ihre Bekanntmachung und Umsetzung in der Gesellschaft wie in der Politik sind Ausgangspunkte für die Arbeit des Kinderhilfswerks.

Zu den Kinderrechten gehört das Recht auf Schutz vor Gewalt, auf Bildung, auf Beteiligung, auf Gleichbehandlung sowie das Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung – all diese Rechte wurden und werden weiterhin durch die Corona-Lockdowns massiv beschnitten.

Mit der finanziellen Unterstützung des DKHW können wir, das Kijuaa-Team, insbesondere die Rechtsanwaltskosten für die Nutzungsbedingungen der Online-Portale bezahlen – das wäre ohne diese Unterstützung kaum möglich gewesen. Mit dem Portal von Kijuaa selbst sind wir übrigens auch ordentlich voran gekommen. Schaut gerne: https://portal.kijuaa.de

Derzeit gehen wir davon aus, dass wir in der 2. Mai-Woche offiziell starten können – und freuen uns darauf 🙂

Du möchtest uns auch unterstützten? Dann besuche gerne unsere Crownfunding-Aktion:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.