Wenn möglich sollten Anbieter kostenfreie (ggf. durch öffentliche Mittel und/oder Spenden unterstützte) Aktivitäten für Kinder & Jugendliche anbieten. Technisch ist es aber auch möglich, zahlungspflichtige Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Zahlungshinweise für Teilnehmer

  • Sofern Waren und/oder Dienstleistungen (Aktivitäten, Events, Kurse etc. beziehungsweise zugehörige Tickets sowie Gutscheine) doch kostenpflichtig sein sollten, entscheidet der jeweilige Anbieter, welche Zahlungsmethoden er anbietet.
  • Erfolgt die Anmeldung über diese Plattform, dann wird der jeweilige Preis sofort, zum Zeitpunkt der zahlungspflichtigen Anmeldung, fällig.
  • Auf unserer Plattform wird als Zahlungs-Schnittstelle derzeit nur Paypal angeboten. Ein Paypal-Konto ist dazu nicht notwendig (das funktioniert auch ohne). Weitere Zahlungswege sind geplant.

Zahlungshinweise für Anbieter:

  • Auf unserer Plattform wird als Zahlungs-Schnittstelle derzeit nur Paypal angeboten. Als Anbieter müssten Sie ein Paypal-Konto und/oder ein Bankkonto haben.
  • Auszahlungen steuern Sie selbst. Vorraussetzung dafür ist, dass einzelne Bestellungen als bezahlt und abgewickelt markiert worden sind. Wie siehe FAQ-Anleitung dazu.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.